Archives

Das perfekt Zitronenhuhn

Foto © Thomas Neckermann Dieses Rezept stammt aus der Zeitschrift Brigitte und wurde mir mal von meiner Ma empfohlen. Zutaten für 4 Portionen: 2 Zitronen (am besten Bio) 1 Bio  Brathähnchen (oder Poularde, 1,4 kg, in 6–8 Teile zerlegen) Salz Pfeffer (frisch gemahlen) 9 EL Olivenöl 3 Stiele Salbei 5 Zweige Thymian 4 Knoblauchzehen 200 …

Marmorkuchen nach Oma Schwing

Während meiner Zeit als Zivildienstleistender habe ich eine beeindruckende ältere Dame betreut, die den vermutlich besten Marmorkuchen der Welt backen konnte. Außerdem konnte sie sagenhafte Geschichten aus dem Krieg erzählen, wie z.B. dass sie hochschwanger während der Bombardierung von Stuttgart vom dritten Stock an der Regenrinne in den Innenhof klettern musste… Auf mein Drängen hin …

Letscho (original: Lecsó)

Letscho ist ein Schmorgericht der ungarischen Küche aus Paprika, Tomaten und Zwiebeln. Ich kenne es von meiner Ma, die es immer sehr lecker zubereitet hat. Anbei das Rezept dazu. Zutaten 1 Kilo gelbe Spitzpaprika 1 Kilo ganze Dosentomaten, geht auch eine kleine Dose ( reicht für 2 Personen) etwas gerauchtes gewürfelt Tomatenmark ca 2 Eßlöffel …

Schwäbischer Apfelkuchen mit Streusel

Nach einem Rezept von Martina’s Oma Zutaten für den Teig: ca. 7-8 Äpfel 250g Mehl 125g Butter (kalt!) 65g Zucker 1 Ei Zutaten für die Streusel: 1 TL Zimt und jeweils 125g Zucker Butterwürfel (kalt!) Mehl geriebene Mandeln Die Äpfel schälen und in Viertel schneiden. Beiseite stellen. Die Zutaten für den Teig zusammen in einer …

Nusszopf

Für den HEFETEIG: 1 kg Mehl 2 Päckchen Trockenhefe 200 gr. Zucker ½ Pfund Butter 1 Pr. Salz 2 Eier 400 ml Milch (warm) Für die FÜLLUNG: 400 gr gemahlene Mandeln 200 gr Zucker 4 Vanille Zucker Päckchen ½ gestricheder Teelöffel Zimt 6 EL Kaba 400 ml (2 Becher) saure Sahne Den gegangenen Hefeteig in …

Couscous Salat

Zutaten: 3 rote paprika 200 gr. Instant couscous 6-7 el olivenöl 1 bund glatte petersilie 150 gr. schalotten Einige cocktailtomaten 1-2 el honig 3-4 el rotweinessig 150 gr schafskäse 150 gr naturjoghurt Etwas paprikapulver 400 ml gemüsebrühe Die Haut der roten Paprika im Ofen verbrennen und abziehen. Paprika würfeln. Die Tomaten ebenfalls im Ofen erhitzen …

Spaghetti con gamberetti e rucola – Spaghetti mit Garnelen und Rucola

Jammie. Sowas von lecker. Mein Top-Favorit mit Meeresfrüchten. Für 4 Personen Tiefkühlgarnelen müssen unbedingt komplett aufgetaut sein. 500 g Spaghetti Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer bestes Olivenöl 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt 1-2 getrocknete rote Chilischoten, zerkrümelt 400 g geschälte rohe Garnelen 1 kleines Weinglas Weißwein 2 gehäufte EL Tomatenmark von sonnengetrockneten Tomaten …

ZUPPA DI PATATE E PORRI – Kartoffel-Lauch-Suppe

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN 2 Stangen Lauch 400 g Kartoffeln 50 g durchwachsener Räucherspeck 1 Knoblauchzehe 1EL Olivenöl (extra vergine) 1 Lorbeerblatt einige Salbeiblätter 1,5 l heiße Fleisch- oder Gemüsebrühe 150 g Reis oder Suppennudeln Salz 1 TL Butter Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine …

PAGLIA E FIENO – Gelbe und grüne Bandnudeln

ZUTATEN FÜR 6 PERSONEN 500 g frische Pilze (z.B. Champignons, Egerlinge oder Steinpilze) 1 Knoblauchzehe 150 g rohe Schweinswürstchen (am besten italienische rohe Salsicce) 2 EL Butter 150 g Sahne Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle je 300 g gelbe und grüne Bandnudeln (z.B. Tagliatelle) 100 g frisch geriebener Parmesan Pilze putzen, mit Küchenpapier abreiben …

PASTA ALLA BOLOGNESE – Nudeln mit Hackfleischsauce

Die echte italienische Bolognese. Je länger sie gekocht wird desto besser schmeckt sie. Nicht zu unterschätzen ist auch die enorme Geschmacksverbesserung, wenn man die fertige Bolognese einen Tag stehen lässt und dann wieder aufwärmt. Einer meiner Top-Favoriten für kalte Winter-Sonntage 🙂 ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN: 1 Zwiebel 1 Möhre 1 Stange Staudensellerie 100 g durchwachsener …